Gemüsepuffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsepufferDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Gemüsepuffer

Gemüsepuffer
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Steckrübe (ca. 900 g)
70 g Butterschmalz
200 g Pellkartoffel vom Vortag
200 g Magerquark
Salz
weißer Pfeffer
½ TL getrockneter Majoran
2 EL gehackte Petersilie
40 g Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Steckrübe waschen, schälen, vierteln und grob raffeln. 20 g Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die geraffelte Rübe darin unter Wenden 3 - 5 Min. andünsten und abkühlen lassen.
2
Pellkartoffeln fein reiben oder durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem lauwarmen Steckrübengemüse mischen. Quark zufügen und alles zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Mit Majoran, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
3
Aus dem Teig 12 flache Bratlinge formen und in Semmelbrösel wenden. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Bratlinge darin bei kleiner Hitze portionsweise auf jeder Seite ca. 5 Min. goldgelb braten, zwischendurch wenden. Dazu ein frischer Salat.