Glasierter Schinkenbraten mit Karotten und grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierter Schinkenbraten mit Karotten und grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Glasierter Schinkenbraten mit Karotten und grünem Spargel

Rezept: Glasierter Schinkenbraten mit Karotten und grünem Spargel
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Braten
1 ½ kg Schweinekrustenbraten gepökelt
4 EL Honig
4 EL Zitronensaft
Hier kaufen!½ TL gemahlener Ingwer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Öl
200 ml Fleischfond
150 g kleine Möhren
150 g grüner Spargel
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trockentupfen und die Schwarte mit einem scharfen Messer oder dem elektrischen Messer rautenförmig einschneiden. 

Aus Honig, Zitronensaft, Ingwer und Cayennepfeffer eine Marinade rühren. 
In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch ringsum darin scharf anbraten. 

Den Fleischfond angießen und den Braten mit etwas Glasur bepinseln.

2

Den Bräter in den voegeheizten Backofen stellen (200 °C Ober-/Unterhitze) und das Fleisch etwa 90 Minuten braten, dabei immer wieder mit der Marinade glasieren. Während das Fleisch gart das Gemüse putzen und in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Etwa 10 Minuten vor ende der Garzeit mit in den Bräter geben und ebenfalls mit der Marinade glasieren.