Grieß mit Ingwer und Cashewskernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grieß mit Ingwer und CashewskernenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Grieß mit Ingwer und Cashewskernen

Grieß mit Ingwer und Cashewskernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!1 TL Ingwer gerieben
1 Zwiebel
200 g Weißkohl
1 Möhre
1 grüne Chilischote
2 EL Öl
Garam Masala
Salz
Pfeffer
Muskat frisch gerieben
Hier online kaufen!20 g Cashewkerne
20 g rote Linsen
220 g Grieß
Garnitur
Petersilienblatt
grüne Chilischote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen und hacken.
2
Karotte schälen und fein reiben. Weißkohl ebenfalls reiben oder in feine Streifen schneiden.
3
Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen und darin Ingwer, Zwiebel, Chili, Karotte und Weißkohl anschwitzen. 0,5 l Wasser angießen, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und aufkochen.
4
Währenddessen die Cashewnüsse grob hacken und zusammen mit den roten Linsen in dem restlichen Öl anschwitzen. In den Topf zu den anderen Zutaten geben. Dann Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen und ca. 8-10 Min. leicht köcheln lassen. Mit Garam Masala, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Chili garniert servieren.