Grünes Curry mit Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünes Curry mit HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.51517

Grünes Curry mit Hähnchen

Grünes Curry mit Hähnchen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
Kokosmilch bei Amazon kaufen1 Dose Kokosmilch (400 ml)
2 EL Pistazien gehackt
Für die grüne Currypaste
1 Bund Frühlingszwiebeln gewaschen und geputzt
3 mittlere grüne Chilischoten entkernt und grob zerkleinert
2 Knoblauchzehen geschält
Hier kaufen!2 TL frisch gehackter Ingwer
Koriandersamen online bestellen2 TL Koriandersamen zerstoßen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stängel Zitronengras geschält und fein gehockt
½ Bund Basilikum
1 Bund Koriandergrün
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Bio-Limetten Schale und Saft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten für die grüne Currypaste in den Mixer geben und zu einer glatten Paste verarbeiten. Das Hähnchenfleisch quer in ca. 2–3 cm breite Stücke schneiden und ca. 30 Min. in einem Teil der Currypaste marinieren. Dann herausnehmen und in etwas Öl in einem heißen Wok ca. 4 Min. braten. Die restliche Currypaste mit der Kokosmilch einrühren, aufkochen und 4-5 Min. sanft köcheln. Nach Belieben abschmecken.
2
Mit Pistazien bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit Reis servieren.