Himbeer-Pavlova Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-PavlovaDurchschnittliche Bewertung: 31510

Himbeer-Pavlova

Rezept: Himbeer-Pavlova
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (10 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 150°C vorheizen.

2

Die Eiweiße auf der höchsten Stufe des Rührgerätes steif schlagen, Wasser zufügen und weiter schlagen. Den Zucker während des Schlagens einrieseln lassen. Die Geschwindigkeit drosseln und unter weiterem Schlagen nacheinander Essig, Vanilleessenz und Stärke unterrühren. Die Masse locker auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und zu einem Kreis mit ca. 26 cm Durchmesser verstreichen und in der Mitte eine Mulde formen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

3

Die Sahne steif schlagen und die Mulde des Baisers damit füllen. Die Beeren verlesen, putzen, 150 g mit 2 EL Puderzucker pürieren und durch ein feines Haarsieb streichen. Die restlichen Beeren auf der Sahne verteilen, mit der Beerensauce beträufeln und mit Puderzucker bestaubt servieren.