Himbeerquark mit Baiser Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeerquark mit BaiserDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Himbeerquark mit Baiser

Himbeerquark mit Baiser
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Quark (20 % Fett)
300 ml Schlagsahne
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
250 g frische Himbeeren
3 Baisers (Fertigprodukt vom Konditor)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Himbeeren verlesen. Sahne steif schlagen. Puderzucker in den Quark sieben und glatt rühren. Die Sahne unterheben und die Masse ca. 1 Std. kalt stellen.
2
Kurz vor dem Servieren die Baiser zerbröckeln. Baiserbröckel und Himbeeren unter die Sahne-Quark-Masse heben, in Glasschalen oder Gläser füllen und sofort servieren.
3
Nach Belieben kann man auch Himbeeren und Erdbeeren mischen.