0
Drucken
0

Kabeljau mit Frühlingszwiebeln und Kokossoße

Kabeljau mit Frühlingszwiebeln und Kokossoße
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Kabeljau waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Den Weißwein mit 100 ml Fischfond erhitzen, aber nicht kochen lassen.

2

Die Frühlingszwiebeln und die Fischstücke einlegen und zugedeckt ca. 5 Minuten sanft pochieren. Für die Sauce den restlichen Fischfond mit der gehackten Chilischote und der Kokosmilch aufkochen lassen.

3

Mit der Sojasauce, dem Cayennepfeffer und dem Zitronensaft abschmecken und schaumig aufmixen. Die Fischstücke und die Frühlingszwiebeln aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Sauce darüber geben und mit Korianderblättchen garniert servieren.

Top-Deals des Tages
Newyond Zigarrenschneider Edelstahl Doppelte Klinge
VON AMAZON
6,10 €
Läuft ab in:
Songmics 7 fach+Normal Kosmetikspiegel 8-inch Schminkspiegel zweiseitig Wandspiegel BBM713
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages