Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf ReisDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf Reis

Rezept: Kalbsgeschnetzeltes mit Tomatensauce auf Reis
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Langkornreis
Salz
500 g Hähnchenbrustfilet oder Kalbfleisch
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Butterschmalz
70 ml trockener Weißwein
1 Dose geschälte Tomaten ca. 340 g, in Stücken
200 ml Geflügelbrühe
1 EL Gyrosgewürz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsangabe in gesalzenem Wasser garen. Inzwischen das Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch in Butterschmalz anbraten, Zwiebel- und Knoblauch dazugeben und mitbraten, mit Wein aufgießen und diesen einkochen lassen.

2

Mit Tomaten und Brühe auffüllen, mit Gyros-Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen. Das Gyros etwa 10 Minuten auf kleinster Hitze zugedeckt köcheln lassen, dann mit Cayennepfeffer abschmecken. Den Reis abgießen, ausdampfen lassen und anrichten. Das Gyros auf dem Reis anrichten und mit Petersilie garnieren.