Kaninchenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaninchenragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Kaninchenragout

Rezept: Kaninchenragout
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g kleine Zwiebel
100 g kleine Champignons
2 Kaninchenkeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
80 g Speck geräuchert, durchwachsen, gewürfelt
2 EL gehacktes Thymian
200 ml Brühe Instant
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten schälen. Pilze putzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

2

Schalotten und Pilze zugeben und kurz mitbraten, dann Speck, Knoblauch und Thymian zugeben, die Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 min. schmoren. Abschmecken und servieren. Mit Kartoffeln servieren.