Kartoffel-Eier-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Eier-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11541

Kartoffel-Eier-Kuchen

Kartoffel-Eier-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
2 EL Butter
6 Eier
200 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser in 10 Minuten fast gar kochen.

2

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Die Zwiebel in heißer Butter glasig schwitzen und die Petersilie untermischen.

4

Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die abgekühlte Zwiebelmischung untermischen.

5

Die Kartoffeln abgießen, die Eier-Mischung unter die Kartoffeln rühren, in eine gefettete Auflaufform gießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten stocken lassen.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages