Kartoffeleintopf mit Bohnen und Cherrytomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeleintopf mit Bohnen und CherrytomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Kartoffeleintopf mit Bohnen und Cherrytomaten

Kartoffeleintopf mit Bohnen und Cherrytomaten
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Bohnen aus der Dose
3 Möhren
200 g Blumenkohlröschen
400 g kleine Pellkartoffel
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Thymianzweige
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
250 ml passierte Tomaten
100 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
Chilipulver
4 Rispen Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die Blumenkohlröschen 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen. Die Pellkartoffeln mit oder ohne Schale halbieren oder vierteln.
2
3 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Möhren mit den Zwiebeln darin 2 Minuten andünsten, dann den blanchierten Blumenkohl und den Knoblauch dazugeben. Kurz mitdünsten, dann die passierten Tomaten und den Gemüsefond angießen. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln.
3
In der Zwischenzeit die Kirschtomaten an der Rispe 1 Minute in kochendes Wasser tauchen, dann herausheben und abtropfen lassen.
4
Die Bohnen gut abtropfen lassen, dann mit den Kartoffeln und 2 Thymianzweigen in den Topf geben. Weitere 4-5 Minuten köcheln lassen, dann den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken. Nach Belieben auch mit etwa Chilipulver.
5
Den Eintopf auf Teller anrichten und mit den blanchierten Kirschtomaten und mit Thymianblättchen bestreut servieren.