Kassler mit Apfel-Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kassler mit Apfel-SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kassler mit Apfel-Sauerkraut

Kassler mit Apfel-Sauerkraut
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
2 EL Butter
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
750 g Sauerkraut Dose
150 ml trockener Weißwein
100 ml Apfelsaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver
1 Msp. gemahlener Kümmel
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
8 dünne Scheiben Kassler à 80 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in 1 cm kleine Stücke teilen. Sofort mit Zitronensaft mischen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Apfelwürfel anschwitzen. Mit dem Zucker bestauben, leicht karamellsieren lassen und die Zwiebel zugeben. Das das Sauerkraut unterrühren und mit dem Wein und Saft ablöschen. Die Gewürze zugeben, salzen, pfeffern und unter gelegentlichem Rühren und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.

2

Die Gewürze aus dem Kraut entfernen und den Kassler darauf verteilen. Weitere 10 Minuten garen.

3

Das Kraut abschmecken und mit den Kasslerscheiben auf Teller gestapelt servieren.