Kastanientarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastanientarteDurchschnittliche Bewertung: 3.61533

Kastanientarte

Rezept: Kastanientarte
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backform; 28-30 cm Durchmesser
400 g Kastanienmehl
50 g Zucker
Milch nach Bedarf (ca. 400 ml)
1 unbehandelte Orange Abrieb
100 g gehackte Pinienkerne
100 g Trockenfrüchte z. B. Rosinen, Orangeat und Zitronat
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Außerdem
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!40 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
2
Das Kastanienmehl mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit so viel Milch verrühren, bis ein cremiger, relativ flüssiger Teig entsteht (pfannkuchenähnlich). Den Orangenabrieb, die Pinienkerne und die gehackten Trockenfrüchte mit 3 EL Öl unter den Teig mengen.
3
Die Backform mit dem restlichen Öl auspinseln und den Teig hinein füllen. Mit Olivenöl beträufeln und mit den Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.
4
Vor dem Servieren auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.