Klassische Cumberlandsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassische CumberlandsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Klassische Cumberlandsauce

Klassische Cumberlandsauce
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g rote Johannisbeeren
1 Schalotte
1 unbehandelte Orange
1 unbehandelte Zitrone
5 EL Johannisbeergelee
1 TL Pfefferkörner
1 TL Senfpulver
1 EL Pflanzenöl
Worcestersauce
2 cl Portwein
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und mit einer Gabel etwas andrücken.
2
Etwas Schale von den Orange und Zitrone abreiben und anschließend den Saft auspressen.
3
Die Schalotte schälen und fein hacken. Mit zerstoßenen Pfefferkörnern in heißem Öl anschwitzen. Mit Zitronen- und Orangensaft ablöschen und Johannisbeeren zugeben. Gelee, abgeriebene Schale und Senfpulver zugeben und ca. 10 Minuten dicklich einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen und mit Salz, Worcestersauce und Portwein verfeinern, abschmecken und abkühlen lassen.

Schlagwörter