Kleine Lasagne mit Kräuterfrischkäse und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine Lasagne mit Kräuterfrischkäse und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kleine Lasagne mit Kräuterfrischkäse und Nüssen

Kleine Lasagne mit Kräuterfrischkäse und Nüssen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Frischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL frisch gehackte Kräuter (Thymian, Rosmarin, Petersilie... )
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g gehackte Walnüsse
200 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lasagneplatten in kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.
2
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln und im erhitzten Öl andünsten, mit Frischkäse mischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kräutern würzen und die Nüsse untermischen.
3
Frischkäsemasse abwechselnd mit den Nudelplatten in eine große (oder 4 kleine, hierzu Kreise aus den Nudeln ausstechen) gefettete Auflaufform schichten und im Backofen (180°; Mitte) ca. 30 Min. backen. Nach Belieben mit Kräuterzweigen garniert servieren.