Kotelett mit Champignons, Zwiebeln und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kotelett mit Champignons, Zwiebeln und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.41527

Kotelett mit Champignons, Zwiebeln und Tomaten

Kotelett mit Champignons, Zwiebeln und Tomaten
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinekoteletts à ca. 240 g
150 g Champignons
200 g Cocktailtomate
2 rote Zwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 EL Sonnenblumenöl
1 Schuss trockener Weißwein
1 Chicorée
frischer Majoran zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 100°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Koteletts waschen und trocken tupfen. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Tomaten waschen und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestauben. Im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten und auf dem Gitter im Ofen ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Im Bratensatz die Champignons und Zwiebeln 2-3 Minuten anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten zufügen und etwa 2 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Chicoree waschen, putzen und in die einzelnen Blätter zerteilen. Darauf die Koteletts mit dem Gemüse anrichten und mit Majoran garniert servieren.