Kresse-Tomaten-Salat mit Saubohnen und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kresse-Tomaten-Salat mit Saubohnen und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kresse-Tomaten-Salat mit Saubohnen und Parmesan

Kresse-Tomaten-Salat mit Saubohnen und Parmesan
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tomaten
8 getrocknete Tomaten in Öl
1 Handvoll junger Rucola
½ Kästchen Daikon-Kresse
250 g dicke frische Bohnenkern
4 EL Öl
2 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen und in feine Streifen schneiden. Den Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Daikonkresse waschen und trocken schütteln. Die Bohnenkerne in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen.

2

Anschließend abgießen und eiskalt abschrecken. Alles miteinander mischen und auf Teller verteilen. Das Öl mit Balsamico mischen, salzen und pfeffern, abschmecken und darüber träufeln. Mit Parmesan bestreut servieren.