Salat aus Saubohnen, Minze, Pinienkernen und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus Saubohnen, Minze, Pinienkernen und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Salat aus Saubohnen, Minze, Pinienkernen und Parmesan

Rezept: Salat aus Saubohnen, Minze, Pinienkernen und Parmesan
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
500 g frische dicke Bohnen gepult
4 EL Zitronensaft
1 große Birne reif
50 g Pinienkerne
2 stängel Minze
1 Knoblauchzehe durchgepresst
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Parmesan gehobelt, zum Garnieren
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Saubohnen waschen, trocken schütteln und in reichlich kochendem Wasser 5-6 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Zwiebelwürfel zugeben. Beides in ein feines Sieb abseihen und mit dem Zitronensaft in eine Schüssel geben. 

2

Die Birne waschen, in Spalten schneiden, entkernen und in kleine Stücke schneiden, unter die Bohnen mischen. 

3

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne fett goldbraun rösten, abkühlen lassen und grob hacken.

4

Die Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und ebenfalls hacken. Beides zusammen mit dem Knoblauch unter den Salat mischen. Mit Salz, Pfeffer und Öl abschmecken. In Schälchen anrichten, mit Parmesan und Minze garniert servieren.