Lammfilet mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfilet mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Lammfilet mit Pilzen

Lammfilet mit Pilzen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lammfilet
400 g Pfifferling
1 Zwiebel
1 Apfel
200 ml Lammfond
2 cl Calvados
1 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lammfilets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und kräftig von allen Seiten in 2 EL heißem Öl anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen bei 120°C Unter- und Oberhitze ca. 20 Min. (je nach Fleischdicke kürzer oder länger) ziehen lassen.
2
Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
3
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
4
Währenddessen in derselben Pfanne im restlichen Öl geputzte Pfifferlinge scharf anbraten. Herausnehmen, Zwiebeln und Apfelspalten anschwitzen und mit Calvados und Lammfond ablöschen. Einreduzieren lassen und Pilze wieder zugeben, Honig unterrühren und ca. 2 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Lammfilets in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Pfifferlingen und Äpfeln bedecken und mit Thymian garniert servieren.