Marinierte Jakobsmuschel mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Jakobsmuschel mit Knoblauch, Petersilie und OlivenölDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Marinierte Jakobsmuschel mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl

Marinierte Jakobsmuschel mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Jakobsmuscheln küchenfertig ohne Corail
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 TL Butter
Meersalz
Pfeffer weiß
Paprikaflocke zum Garnieren
Muschelhälfte zum Anrichten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Jakobsmuscheln waschen und trocken tupfen.
2
Die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls klein hacken. 2 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen und den Knoblauch glasig dünsten, Petersilie untermengen, salzen und pfeffern, warmhalten
3
Die Jakobsmuscheln langsam in nicht zu heißer Butter mit 1 EL Öl von beiden Seiten ca. 2 Min. braten. leicht salzen und pfeffern.
4
Anschließend auf vorgewärmten Muschelhälften anrichten. Petersilienmischung darüber geben und mit Paprikaflocken bestreut servieren.