Marzipanplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarzipanplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Marzipanplätzchen

Rezept: Marzipanplätzchen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Marzipan in kleinere Stücke schneiden. Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale dünn abreiben. Mit dem Puderzucker unter das Marzipan kneten.
2
Den Teig zwischen Frischhaltefolie 4-5 mm dick ausrollen. Herzen, Sterne oder Kreise ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen. Den Backofen vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen.
3
Das Ei trennen, das Eiweiß verquirlen. Die Teigrohlinge ohne Loch aufs Blech legen und dünn mit Eiweiß bestreichen. Je 1 Teigring auflegen und leicht andrücken. Mit einem Holzspießchen feine Muster eindrücken.
4
Das Eigelb verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Im Ofen bei 220° (Umluft 200°) in 2-4 Min. bräunen lassen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, in die Mitte 1 Cocktailkirsche setzen und abkühlen lassen.