Mascarponecreme mit Beeren und Pistazien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mascarponecreme mit Beeren und PistazienDurchschnittliche Bewertung: 41524

Mascarponecreme mit Beeren und Pistazien

Rezept: Mascarponecreme mit Beeren und Pistazien
20 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Mascarpone
2 EL Zucker
2 TL Bourbon-Vanillepulver
1 EL Himbeerlikör
Für den Beerensalat
125 g rote Johannisbeeren
250 g Himbeeren
125 g Brombeere
250 g Blaubeeren
2 EL schwarzes Johannisbeergelee
4 cl Johannisbeersaft
1 unbehandelte Orange
40 g geschälte Pistazien
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mascarpone mit dem Zucker, dem Vanillepulver und dem Likör zu einer lockeren Creme schlagen und kalt stellen. Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Die Himbeeren, Brombeeren und Blaubeeren putzen.

2

Für die Marinade das Johannisbeergelee mit dem Johannisbeersaft und dem Orangensaft glatt rühren. Die Marinade über den Beeren verteilen, locker vermischen und etwa 30 Minuten durchziehen lassen. Die Mascarponecreme in 4 Gläser füllen, mit dem Beerensalat servieren und mit den Pistazien und Puderzucker verzieren.