Mexikanische Suppe mit Mais und Avocado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mexikanische Suppe mit Mais und AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Mexikanische Suppe mit Mais und Avocado

Rezept: Mexikanische Suppe mit Mais und Avocado
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Dosen Mais
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
150 ml Tomatensaft nach Geschmack
750 ml Gemüsebrühe
Suppenhuhn gegart
100 lange Suppennudeln
1 Avocado reif
2 EL Petersilie gehackt
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Mais abtropfen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken, zusammen mit der Brühe und dem Tomatensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Chili nach belieben entkernen und die Innenhäute entfernen, klein hacken, in die Suppe geben. Den Mais zufügen, darin erhitzen. Die Suppennudeln gleichzeitig in reichlich Salzwasser garen. Das Hähnchenfleisch vom Knochen lösen, klein zupfen und zum Mais in die Suppe geben, darin erhitzen.
2
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, in Spalten schneiden und die Haut abziehen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft mischen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Avocadowürfel sowie die Nudeln untermengen und auf Schälchen erteilen. Mit Petersilie garniert servieren.
3
Fladenbrot dazu reichen.