Miesmuscheln in Tomatensoße mit Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Miesmuscheln in Tomatensoße mit PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Miesmuscheln in Tomatensoße mit Petersilie

Rezept: Miesmuscheln in Tomatensoße mit Petersilie
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Muscheln unter fließendem Wasser sorgfältig waschen. Muschelbärte entfernen, jede Muschel überprüfen, ob sie geschlossen ist. Offene Muscheln wegschmeißen. Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken.
2
Zwiebel- und Knoblauchwürfel in heißem Öl anschwitzen. Tomaten, Fond und Wein zugeben und unter Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann die Muscheln, Thymianzweige und abgezupfte Petersilienblätter zugeben. Zugedeckt etwa 10 Min. mitköcheln lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken und servieren.