Moschuskürbis-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Moschuskürbis-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Moschuskürbis-Ragout

Rezept: Moschuskürbis-Ragout
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen, die Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, die Schalotten in Spalten schneiden und den Knoblauch fein hacken. Die Pilze putzen und vierteln. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2
Den Salbei waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch, Pilze und den Kürbis 3-4 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Mit der Brühe ablöschen, die Tomaten, Kürbiskerne und den Salbei dazugeben, unterrühren und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten garen. Abgeschmeckt in der Pfanne angerichtet servieren.