Nudeln mit Tomatensugo und Linsensprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Tomatensugo und LinsensprossenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Nudeln mit Tomatensugo und Linsensprossen

Rezept: Nudeln mit Tomatensugo und Linsensprossen
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
250 g stückige Tomaten Dose
400 g Penne
Salz
1 Handvoll Linsensprosse
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
60 geriebenen Käse z. B. Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und leicht schräg in feine Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zusammen mit den Frühlingszwiebeln und Sellerie im Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten zufügen und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Falls nötig ein wenig Wasser zugeben.
2
Die Penne in Salzwasser al dente kochen.
3
Die Sprossen waschen, abtropfen lassen und in die Sauce geben. Mit Zucker, Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und mit Käse bestreut servieren.