Omelett mit Kürbiskernen- und Öl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit Kürbiskernen- und ÖlDurchschnittliche Bewertung: 41521

Omelett mit Kürbiskernen- und Öl

Omelett mit Kürbiskernen- und Öl
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Einer in einer Schüssel leicht verquirlen. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Tomaten unter die Eier mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gebutterte Pfanne (oder vier Portionsförmchen) füllen. Mit dem Käse und den Kürbiskernen betreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Schnittlauch bestreuen und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren.
3
Dazu passt sehr gut frisches Bauernbrot.