Orangensalat mit Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Orangensalat mit GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Orangensalat mit Granatapfel

Orangensalat mit Granatapfel
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g kleine Orangen
1 Granatapfel
1 Sternanis
1 Zimtstange
1 Päckchen Vanillezucker
Zucker je nach Säure der Orangen
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör
4 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen mit einem Messer schälen, sodass keine weiße Schalenhaut mehr am Fruchtfleisch hängt, dabei ablaufenden Saft auffangen. Die Früchte in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben.

2

Die Granatapfelkerne mit den Orangenscheiben mischen, mit Sternanis, Zimt, Vanillezucker und Zucker würzen und mit dem Orangenlikör und dem aufgefangenen Orangensaft sowie dem Zitronensaft marinieren. Zugedeckt mindestens 4 Stunden ziehen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Nach dem Entkernen des Granatapfels kann ich meine Küche neu streichen. Den Granatapfel einfach zu halbieren, war kein guter Tipp.