Paella mit Muscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paella mit MuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Paella mit Muscheln

Rezept: Paella mit Muscheln
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen, Bart entfernen. Olivenöl in einer (Paella)Pfanne erhitzen, Muscheln dazugeben, anbraten, bis sie sich öffnen, dann warm stellen. Im restlichen Bartfett Zwiebel und Knoblauch andünsten, Safran und Paprika dazugeben, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer dazugeben, Reis untermischen und mit kochender Brühe aufgießen.

2

25 Minuten köcheln lassen. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in quer in Streifen schneiden. Paprika 5 Min. vor Ende der Garzeit zugeben. Zum Servieren die Muscheln auf dem fertigen Reis verteilen, mit Oregano garnieren.