Pasta mit Bärlauchpesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit BärlauchpestoDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Pasta mit Bärlauchpesto

Pasta mit Bärlauchpesto
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti oder Spaghettini
Salz
40 g Pinienkerne
1 Hand voll Bärlauchblatt ca. 50 g
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
2 EL frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2
Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun anrösten. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Zusammen mit den Pinienkernen pürieren und nach und nach das Olivenöl dazugeben, bis das Pesto eine schön sämige Konsistenz hat. Den Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die abgetropften Nudeln mit dem Pesto vermengen, zu Nestern drehen und mit Parmesan bestreut servieren.