Pasta mit gegrilltem Gemüse und Pecorino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit gegrilltem Gemüse und PecorinoDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Pasta mit gegrilltem Gemüse und Pecorino

Pasta mit gegrilltem Gemüse und Pecorino
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Gemüse waschen und putzen. Die Paprika mit einem Sparschäler schälen und mit dem Fenchel in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, die Tomaten halbieren und mit dem restlichen Gemüse, Zwiebel und Knoblauch mischen, auf einem Backblech verteilen, leicht salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten rösten, dabei gelegentlich wenden.
3
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
4
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken.
5
Die Nudeln abgießen, dabei 3-4 EL Nudelwasser auffangen, mit dem Gemüse, Nudelwasser und der Petersilie mischen, mit Essig abschmecken, auf Teller verteilen und mit Pecorino bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages