Pasta mit Petersilien-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Petersilien-PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Pasta mit Petersilien-Pesto

Rezept: Pasta mit Petersilien-Pesto

Pasta mit Petersilien-Pesto - Würzig und lecker – und auch noch in Windeseile fertig.

560
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2

Inzwischen Knoblauch schälen und hacken. Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen und beiseitestellen.

3

Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Petersilie mit Pinienkernen, Knoblauch und Öl in einem Mixer zu einem sämigen Pesto pürieren.

4

Parmesan reiben, unter das Pesto mischen, mit Salz und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

5

Nudeln abgießen, mit Pesto mischen und auf 4 Tellern zu Nestern eingedreht servieren.