Pasta mit Porree, Speck und Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Porree, Speck und KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Pasta mit Porree, Speck und Kräutern

Pasta mit Porree, Speck und Kräutern
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Fusilli
100 g Frühstücksspeck in Scheiben
1 Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
60 g Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
2
Frühstücksspeck in dünne Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen pellen. Butter in einem Topf erhitzen, Speck hinzufügen und kurz braten. Lauchringe dazugeben und die Knoblauchzehen hineinpressen. Kurz dünsten.
3
Nudeln mit der Speck-Gemüsemischung vermischen. Mit Pfeffer würzen und Parmesan darüber hobeln.
4
Mit gehacktem Basilikum bestreut servieren.