Pasta mit sommerlichem Gemüse und Kürbiskernen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Pasta mit sommerlichem Gemüse und KürbiskernenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Pasta mit sommerlichem Gemüse und Kürbiskernen

Rezept: Pasta mit sommerlichem Gemüse und Kürbiskernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Stücke schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und klein schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein würfeln.
2
Das Olivenöl erhitzen. Die Paprika zugeben und ca. 3 Minuten anbraten. Die Zucchini, die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen und weitere 2 Minuten mitbraten. Kräuter abbrausen. Gehackte Kräuter, Kürbiskerne und Tomaten zu dem Gemüse geben und weitere 2 Min. braten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Zwischenzeitlich Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super lecker! Kommt auf die Liste meiner Lieblingsgerichte!