Pumpernickel mit Kräuterquark und Sprotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pumpernickel mit Kräuterquark und SprottenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Pumpernickel mit Kräuterquark und Sprotten

Pumpernickel mit Kräuterquark und Sprotten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Magerquark
3 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
1 rote Zwiebel
8 Sprotten in Öl eingelegt
8 Scheiben Schwarzbrot
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in schmale Scheiben schneiden.

2

Die Sprotten gut abtropfen lassen und von Kopf, Flossen und Mittelgräte befreien. Die Brotscheiben mit dem Quark bestreichen, mit je 2 Sprottenfilets und Zwiebelringen belegen und mit Dillspitzen garniert servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages