Quiche nach provenzalischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quiche nach provenzalischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.51512

Quiche nach provenzalischer Art

Quiche nach provenzalischer Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Quicheform, ca. 26 cm Durchmesser
300 g Blätterteig TK
6 Stangen grüner Spargel
Salz
100 g Champignons
8 Kirschtomaten
1 rote Paprikaschote
½ Zucchini
½ Aubergine
80 g Parmaschinken in Scheiben
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Pfeffer aus der Mühle
3 Eier
150 g Crème fraîche
150 ml Schlagsahne
3 EL frisch geriebener Parmesan
Muskat frisch gerieben
2 EL zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Das untere Drittel des Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Aubergine und Zucchini ebenfalls waschen, putzen, beides der Länge nach vierteln, in schmale Scheiben schneiden und die Aubergine mit Salz bestreuen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen und trocken tupfen. Den Schinken in schmale Streifen schneiden.
4
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Pilze, Paprika, Zucchini, Aubergine und Schinken zugeben, kurz mitschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
5
Die Eier mit der Crème fraîche, Parmesan und Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das gebratene Gemüse mit den Tomaten untermischen.
6
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
7
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als dir Form ausrollen und die gebutterte Quicheform damit auskleiden. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Gemüsemasse auf dem Boden gleichmäßig verteilen und mit den Spargelstangen belegen. Diese mit zerlassener Butter bestreichen und alles im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.
8
Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.