Rillette vom Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rillette vom ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Rillette vom Thunfisch

Rillette vom Thunfisch
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Thunfisch aus der Dose, in Lake
1 reifer weißer Pfirsich
Für die Mayonnaise
2 Eigelbe
1 EL Senf
100 ml neutrales Pflanzenöl
Jetzt kaufen!1 Bio Limette
1 Bund Schnittlauch
Zucker
Salz
Pfeffer
Außerdem
1 Ciabatta in Scheiben geschnitten
gelbe und rote Cocktailtomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wichtig! Die Zutaten sollten alle möglichst dieselbe Temperatur haben. Die Limette abwaschen, trocknen, die Schale in feinen Zesten abziehen und den Saft auspressen. Das Eigelb mit Senf und etwas Salz glatt rühren. Das Öl Tröpfchenweise (unbedingt, sonst gerinnt die Mayonnaise) unter ständigem Schlagen zufügen, bis die Masse dick und steif wird. Das Restliche Öl abwechselnd mit Zitronensaft unterschlagen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Thunfisch abtropfen und sehr klein zupfen. Den Pfirsich kurz überbrühen, häuten, halbieren, den Kern entfernen und fein pürieren, mit dem Fisch mischen und zusammen unter die Mayonnaise rühren, nochmals abschmecken, in Schälchen füllen, mit Schnittlauchröllchen und Limettenzesten garniert zu Chiabatta und Tomaten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Tipp: Sollte die Mayonnaise gerinnen, vorsichtig nach und nach ein frisches Eigelb unterrühren, bis wieder eine homogene Masse entstanden ist.