Risotto mit Ratatouille-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit Ratatouille-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Risotto mit Ratatouille-Gemüse

Risotto mit Ratatouille-Gemüse

Risotto mit Ratatouille-Gemüse - Das cremige Reisgericht ist einfach echtes Soulfood.

340
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Auberginenhälfte waschen, putzen, in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. 20 g Parmesan reiben, den Rest hobeln.

3

Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Auberginenwürfel trockentupfen.

4

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben, 2 Minuten mitdünsten und mit Wein ablöschen.

5

Etwas Brühe zugießen und unter Rühren garen, bis die Brühe aufgesogen ist. Dann erneut etwas Brühe zugeben. So lange weitermachen, bis der Reis gar und die Brühe aufgebraucht ist.

6

In den letzten 10 Minuten des Risotto-Garens restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Auberginen- und Tomatenwürfel zugeben, salzen und ca. 5 Minuten unter Rühren schmoren lassen.

7

Gemüse und geriebenen Parmesan unter das Risotto mengen, mit Pfeffer abschmecken und auf 4 Tellern anrichten. Parmesanspäne über das Risotto geben.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages