Rosmarin-Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosmarin-OrangenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Rosmarin-Orangen

Rosmarin-Orangen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 unbehandelte Orangen
1 unbehandelte Orange Saft
Jetzt zuschlagen!1 cl Orangenlikör
Salz
Pfeffer weiß, aus der Mühle
1 Zitrone ausgepresst
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl extra vergine
1 Zweig frischer Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen waschen, trocken reiben, die Schale als Zesten abziehen, die Orangen schälen, die weiße Haut komplett entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten.

2

Den Orangensaft mit dem Likör, dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl gut verrühren und über die Orangenscheiben geben.

3

Die Rosmarinnadeln abzupfen und darüber streuen. Die Orangenscheiben 1 ´Stunde ziehen lassen. Dazu passt gebratener Fisch oder Weißbrot.