Schichtdessert mit Mascarponecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schichtdessert mit MascarponecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Schichtdessert mit Mascarponecreme

Rezept: Schichtdessert mit Mascarponecreme
3 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Rosinen mit dem Rum übergießen und 3 Stunden darin ziehen lassen, anschließend abgießen. Falls Kinder mitessen, die Rosinen ersatzweise nur in Wasser einweichen.
2
Eine Scheibe Zwieback klein zerbröseln und mit dem Zimt und dem Zucker mischen. Bis zum Servieren beiseite stellen.
3
Den restlichen Zwieback in eine Schüssel geben und mit dem Traubensaft tränken, sodass er weich wird. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit den Rosinen und dem Mascarpone mischen und fein pürieren. Anschließend den Quark unterheben. Zum Servieren erst etwas Zwieback in ein Glas schichten und mit etwas Heidelbeercreme bedecken. Mit den Zwiebackbröseln bestreuen.