Sesambagel mit Frühlingsquark und Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sesambagel mit Frühlingsquark und ApfelDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Sesambagel mit Frühlingsquark und Apfel

Sesambagel mit Frühlingsquark und Apfel
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Sesambagels
250 g Quark
2 EL Schlagsahne
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Koriandergrün und Petersilie
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 großer Apfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bagels waagerecht halbieren (nach Belieben kurz toasten). Den Quark mit der Sahne und den Kräutern verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Den Apfel waschen, das Kernhaus ausstechen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

2

Die Hälfte der Apfelscheiben fächerartig auf die unteren Bagelhälften verteilen, darauf den Kräuterquark geben und mit den restlichen Scheiben belegen. Den Deckel darauf setzen und servieren.