Spargel mit verschiedenen Dips Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel mit verschiedenen DipsDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Spargel mit verschiedenen Dips

Spargel mit verschiedenen Dips
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 kg weißer Spargel
1 TL Salz
1 TL Butter
1 Prise Zucker
Avocadosauce
2 Avocados
1 Zitrone davon der Saft
4 EL Joghurt
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL Sojasauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tomatensauce
6 Tomaten
1 Schalotte
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Joghurt-Sahne-Soße
1 Becher Joghurt klein
4 EL Schlagsahne
Salz
weißer Pfeffer
1 Msp. Knoblauchpulver
½ Kästchen Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spargel waschen, gründlich schälen, Enden abschneiden und zu 4 Bündel binden. Reichlich Wasser mit Salz, Butter und Zucker zum Kochen bringen und den Spargel in ca. 18 Minuten garen.
2
Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.
3
Avocados schälen, halbieren, Stein herauslösen. Avocado mit Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken, Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
4
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Beides mit Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Den Joghurt mit Sahne mischen, mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Spargel auf Teller mit den drei Soßen anrichten. Die Weiße über den Spargel geben und mit Kresse bestreuen, die anderen als Häufchen daneben setzen und servieren.