Tagliatelle mit Pistazien und Zitronen-Sahne-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit Pistazien und Zitronen-Sahne-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Tagliatelle mit Pistazien und Zitronen-Sahne-Sauce

Rezept: Tagliatelle mit Pistazien und Zitronen-Sahne-Sauce
15 min.
Zubereitung
27 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
Salz
2 unbehandelte Zitronen
2 Knoblauchzehen
60 g gehackte Pistazien
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
100 g Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Zesten der Zitronen abziehen und etwas Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Zusammen mit den Pistazien kurz in heißem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, die Zesten zufügen und die Crème fraîche einrühren. Kurz köcheln lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die abgetropften Nudeln unterschwenken, auf Tellern verteilen und mit Kerbel garniert servieren.