Tofu-Gemüse-Pfanne mit Cashewkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tofu-Gemüse-Pfanne mit CashewkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Tofu-Gemüse-Pfanne mit Cashewkernen

Rezept: Tofu-Gemüse-Pfanne mit Cashewkernen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Tofu in kleine Würfel schneiden. 3 EL Sojasauce, 3 EL Sherry, Sesamöl und Cayennepfeffer verrühren. Den Tofu damit vermischen und 1 Std. ziehen lassen.
2
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren schälen, putzen und in feine Stifte schneiden. Die Paprika waschen, putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Cashewkerne längs halbieren.
3
Die Sojasprossen waschen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe, das Grün in feine Streifen schneiden.
4
Den Tofu abtropfen lassen und die Marinade auffangen. Die Tofu-Marinade mit der restlichen Sojasauce, dem übrigen Sherry, dem Ingwer und der Speisestärke verrühren. In einem Wok oder einer hohen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Den Tofu darin unter Rühren rundum braun anbraten und herausnehmen. Das restliche Öl erhitzen. Knoblauch, Möhren, Paprika und Cashewkerne hinzufügen, leicht salzen, und unter Rühren 3 Min. braten. Die Sprossen und den gebratenen Tofu unterrühren. Die Saucenmischung zugießen und unter Rühren aufkochen und binden lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Frühlingszwiebeln bestreut anrichten.