Trüffelpralinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TrüffelpralinenDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Trüffelpralinen

Trüffelpralinen
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Creme fraîche erhitzen und die zerbröckelte Schokolade darin auflösen, Cognac und Butter unterrühren, kühl stellen bis die Masse fest, aber nicht hart ist.
2
Eine große flache Schale ins Tiefkühlfach stellen.
3
Kakao, Zimt und geraspelte Schokolade je auf flache Teller verteilen.
4
Mit kühlen Händen kleine Kugeln aus der Schokoladenmasse formen, 1/3 in Kakao, 1/3 in Zimt und das übrige Drittel in geraspelter Schokolade wälzen und auf den geeisten Teller setzen. Die kalten Trüffel nach Belieben z. B. als Geschenk verpacken.

Schlagwörter