Vanille-Kirsch-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanille-Kirsch-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Vanille-Kirsch-Gratin

Vanille-Kirsch-Gratin
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Außerdem
300 g Sauerkirschen
2 cl Kirschschnaps
1 EL Zitronensaft
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver zum Bestauben
Zitronenmelisse für die Garnitur
Für die Vanillecreme
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
400 ml Milch
4 Eigelbe
100 g Zucker
20 g Maisstärke
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2
Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote zusammen in die Milch geben und aufkochen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Dabei die Stärke darüber sieben und unterrühren. Die warme Milch langsam in einem dünnen Strahl in die Eigelbcreme rühren. Alles zurück in den Topf gießen, die Vanilleschote entfernen und auf kleiner Flamme so lange schlagen, bis die Creme eindickt, nicht kochen! Die Vanillecreme in ofenfeste Portionsförmchen füllen.
3
Die Kirschen waschen und entsteinen. Mit dem Schnaps und dem Zitronensaft marinieren. Etwa 10 Minuten ziehen lassen und anschließend auf die Schälchen mit der Vanillecreme verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Mit Zimt bestauben und mit Melisse garniert servieren.