Vanilleplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanilleplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Vanilleplätzchen

Vanilleplätzchen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück, ca.
300 g Mehl
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
2 EL Vanillezucker
1 Ei
3 Tropfen Vanillearoma
½ unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
200 g kalte Butter
Mehl zum Arbeiten
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker auf die Arbeitsfläche häufen. Das Ei mit dem Aroma und der Zitronenschale in die Mitte geben, die klein geschnittene Butter rundherum verteilen. Alles mit einem Messer durchhacken, dann mit den Händen zu einem festen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und etwa 1 Stunde kaltstellen.
2
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen. Plätzchen in beliebiger Form (z. B. Sterne, Herzen, Blumen) ausstechen und auf das Backblech legen. Im Backofen (Mitte) ca. 10 Minuten lichtgelb backen.
4
Die Plätzchen dann vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages