Wok-Pfanne mit Hähnchen, Pilzen und Porree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wok-Pfanne mit Hähnchen, Pilzen und PorreeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Wok-Pfanne mit Hähnchen, Pilzen und Porree

Wok-Pfanne mit Hähnchen, Pilzen und Porree
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Möhre schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken.
2
Das Hähnchen im Wok in heißem Öl etwa 1 Minute goldbraun braten. Am Rand hoch schieben und in der Mitte die Champignons braten. Wieder etwas beiseite schieben und den Lauch, die Möhre, Chili und Knoblauch 1-2 Minuten braten. Alles gut vermengen, die abgetropften Nudeln zufügen und zusammen 2-3 Minuten fertig braten. Mit Fisch- und Sojasauce abschmecken und mit Pfefferkörner und Koriander garniert servieren.