Ziegenkäsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZiegenkäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Ziegenkäsekuchen

Rezept: Ziegenkäsekuchen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für
300 g Filoteig griechisches/türkisches Geschäft
100 ml warme Milch
50 g flüssige Butter
250 g Ziegenfrischkäse
schwarzer Pfeffer
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Milch mit der Butter verrühren.
2
Eine ofenfeste Form (etwa 22 cm ⌀) einfetten und mit der Hälfte der Teigplatten auslegen, dabei jedes Teigblatter mit der Milchbutter bepinseln.
3
Ziegenkäse zerbröckeln, darauf verteilen und mit Pfeffer übermahlen. Locker mit den übrigen Teigblättern bedecken und dick mit Milchbutter bepinseln.
4
Ziegenkäsekuchen in den vorgeheizten Backofen (200°) schieben und in ca. 30 Min. goldgelb backen.