Zitronen-Pflaumen-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Pflaumen-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Zitronen-Pflaumen-Kuchen

Zitronen-Pflaumen-Kuchen
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Kastenform)
8 frische, feste Pflaumen
100 weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Saft von 2 Zitronen
Zitronenaroma
50 g Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Pflaumen waschen, entsteinen und kleine Stücke schneiden.
2
Weiche Butter mit Zucker cremig rühren, Eier nacheinander einrühren, dann Mehl, Backpulver und Salz unterrühren und Zitronensaft, –schale und –aroma mit den Pflaumen unterrühren. Den Teig in eine gebutterte Kastenform (1L) einfüllen, mit restlichem Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 1 Std. backen und noch 15 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
3
Vor dem Servieren am Besten über Nacht ruhen und durchziehen lassen.